Zahl der Woche

Kurzarbeit sichert viele Arbeitsplätze im Maschinenbau - nach Schätzung des ifo Instituts sind im Juli 378.187 Personen betroffen. Das entspricht etwa 35 Prozent der Beschäftigten.

Damit liegt die Schätzung für Juli um ca. 24.000 Kurzarbeiter höher als für Juni. Ebenfalls stark betroffene Branchen sind die Metallindustrie mit ca. 509.000 Beschäftigten in Kurzarbeit (45% der Beschäftigten) und mit etwa 423.000 Personen der Fahrzeugbau (38 %).

Der Maschinenbau ist eine der wenigen Industriebranchen, für die die Kurzarbeit im Juli noch ansteigt. Im gesamten Verarbeitenden Gewerbe ist die Kurzarbeit mit geschätzt etwa 2,1 (30 % der Beschäftigten) Millionen Kurzarbeitern für Juli nach 2,3 Millionen im Juni leicht rückläufig. 

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich gerne bei mir.