Zeitarbeit, Werk- und Dienstverträge: Fachliche Weisungen veröffentlicht

Shutterstock

Kurz vor Inkrafttreten der neuen Regelungen zur Nutzung der Zeitarbeit hat die Bundesagentur für Arbeit ihre sogenannten "Fachlichen Weisungen" veröffentlicht.

Die Ausführungen der Behörde geben der Praxis erste Hinweise im Umgang mit den neuen gesetzlichen Vorschriften. Der Gesetzgeber selbst hat leider viele Fragen offengelassen, die sich aus dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) ergeben, und eine Klärung im Zweifel der Rechtsprechung überlassen.

Aus diesem Anlass wurde die focusRECHT-Broschüre "Zeitarbeit und Werk- / Dienstverträge - Änderungen zum 1. April 2017 im Überblick" punktuell überarbeitet und an die Ausführungen der Bundesagentur für Arbeit angepasst. Die Broschüre ist für Mitglieder des VDMA kostenlos verfügbar und kann bei Marion Schädlich angefordert werden.

Die Weisungen der Bundesagentur für Arbeit können unter folgendem Link abgerufen werden. https://www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Veroeffentlichungen/Weisungen/Unternehmen/index.htm