Neuigkeiten zum BarCamp

Arbeit 4.0 - Stimmen aus der Praxis

23.04.2018
Die Arbeitswelt steht an einem Wendepunkt. Die Mensch-Roboter-Kooperation ist eine der tragenden Säulen der Arbeitswelt 4.0. Ein Fachbericht von Schunk, Spann- und Greiftechnik.
Vier Räume, vier Farben - grün, rot, blau und schwarz -, vier unterschiedliche Ansätze. Ein Vorbild haben alle Räume gemeinsam: die Fibonacci-Folge.
Auch heute noch ist ABB in Jablonec in der Tschechischen Republik Pionier in der Anwendung zukunftsweisender Technologien. Lernen Sie YuMi kennen - einen kollaborierenden Zweiarmroboter.
Industrie 4.0, Lernen 4.0, Ausbildung 4.0 - ohne den 4.0-Zusatz kommt die Arbeitswelt derzeit nicht aus. Auch TRUMPF stellt sich in der Aus- und Weiterbildung auf neues Denken ein.
Industrie 4.0 verändert Lernen grundlegend - innerhalb und außerhalb der Arbeit. Die Bernd Münstermann GmbH & Co. KG stellt sich schon heute darauf ein.
Das BMAS hat mit seinem Grünbuch Arbeit 4.0 eine breite Diskussion angestoßen. Den Themenfeldern und Fragen des Grünbuchs sollen bald die Handlungsvorschläge des Weißbuchs folgen.
Nur gemeinsam lässt sich der Wandel zu vernetzten Produktion nachhaltig gestalten. Das Unternehmen Bosch begleitet seine Mitarbeiter systematisch, um den Mensch in den Mittelpunkt der Industrie 4.0 zu stellen.
Marion Schädlich
Marion Schädlich
Assistenz Fabian Seus, Veranstaltungsorganisation BarCamp Arbeit 4.0
+49 69 6603-1904
+49 69 6603-2904
Was ist ein Barcamp?
Unkonventionelle Wege gehen und sich aktiv vernetzen! Genau das ist es, was Teilnehmer über Barcamps sagen. Lesen Sie hier mehr über das Format "BarCamp".