Aktuelles

Studie „Ingenieure für Industrie 4.0“ ermittelt neue Kompetenzanforderungen durch Digitalisierung
VDMA Bildung und die IMPULS-Stiftung des VDMA haben beim Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung (ISF) München eine Studie „Ingenieure für Industrie 4.0“ in Auftrag gegeben. Die Studie soll neue Kompetenzanforderungen an Ingenieurinnen und Ingenieure durch die Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau identifizieren.
Tarifrunde: VDMA hält Forderungen der IG-Metall für völlig überzogen
Ein überhöhter Tarifabschluss würde zahlreichen Maschinenbauern die Luft zum Atmen nehmen. Für viele Unternehmen aus dem VDMA-Mitgliederkreis ist weder der Einstieg in die 28-Stunden-Woche noch eine Lohnerhöhung um 6 Prozent verkraftbar.
Arbeit 4.0 - Empfehlungen der Konrad-Adenauer-Stiftung veröffentlicht
Für die anstehende Legislaturperiode hat die Konrad-Adenauer-Stiftung mit zahlreichen Verbänden Empfehlungen um die Gestaltung der Zukunft der Arbeit erarbeitet.
VDMA: „Rente mit 63“ muss auf den Prüfstand
Für VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann ist die sogenannte Rente mit 63 eine „dramatische Fehlentscheidung der Großen Koalition“, die durch ein Jamaika-Bündnis revidiert werden muss. Der Maschinenbau ist von den Folgen der „Rente mit 63“ stark betroffen.
Agile Methoden und Führung
Es wird viel über "Agilität" gesprochen und geschrieben. Nur: Wofür sind agile Methoden und Ansätze hilfreich? Und was bedeutet all dies für das Thema "Führung" im Unternehmen?
Moderne Arbeitswelten auch im ländlichen Raum ermöglichen
Moderne Arbeitswelten müssen auch in kleineren Gemeinden und Städten möglich sein, um die Zukunft der Industrie in Deutschland zu sichern.
Innovationsmanagement im Blickpunkt: Innovation mit Methode gestalten
Innovationen treten heute in immer kürzeren Abständen auf, verdrängen alte Technologien und ersetzen sie durch neue. Maschinen- und Anlagenbauer, die sich frühzeitig auf den Wandel einstellen und Innovationen im Unternehmen vorantreiben, haben die Nase im Wettbewerb vorn.
Innovation gelingt nur im angstfreien Raum
Im Interview beschreibt Prof. Dr. Markus Glück, Chief Innovation Officer bei der Schunk GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik, wie das Unternehmen vorantreibt.
Die richtige Welle - wie Innovation gelingen kann
Die Basler AG hat vor vier Jahren mit andern Unternehmen die "Zehn Gebote der Innovation" entwickelt. Wichtigstes Gebot: Innovationen vorlegen, einfordern und durchsetzen.
Fabian Seus
Fabian Seus
Leiter VDMA Competence Center Arbeitsmarkt
+49 69 6603-1350
+49 69 6603-2350
Dr. Jörg Friedrich
Dr. Jörg Friedrich
Leiter Abteilung Bildung
+49 69 6603-1935
+49 69 6603-2935
Andrea Veerkamp-Walz
Andrea Veerkamp-Walz
Abteilung Betriebswirtschaft: Personalmanagement, Personalwesen, Personalpolitik
+49 69 6603-1488
+49 69 6603-2488
Arbeit 4.0 - Der Mensch steht im Mittelpunkt
Industrie 4.0 wird zum Teil zu grundlegenden Veränderungen in der Arbeitswelt beitragen. Informieren Sie auch Ihre Mitarbeiter über die Veränderungen zu Industrie 4.0/Arbeit 4.0.